Reinhard Mandl

Der Fotograf Reinhard Mandl beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Stadtfotografie. Er hat verschiedene Fotobildbände über Wien, das Waldviertel, das Weinviertel und andere Regionen Österreichs veröffentlicht.

Max Edelbacher

Hofrat Mag. Max Edelbacher war lange Jahre Leiter des Sicherheitsbüros der Wiener Polizei.

Harald Seyrl

Mag. Harald Seyrl ist Gründer und Leiter des Wiener Kriminalmuseums. Über Jahrzehnte hat er das umfangreichste kriminalhistorische Privatarchiv Wiens aufgebaut.

Roswitha Schieb

Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Roswitha Schieb hat zahlreiche Bücher zur Literatur- und Kulturgeschichte Berlins und Osteuropas, Reiseführer sowie einen Erzählungsband veröffentlicht.

Clemens Paulusch

Clemens Paulusch, geb. 1975, ist im elterlichen Antiquariat in Wien aufgewachsen. Er führt das größte Antiquariat für historische Landkarten in Berlin.

Oliver Ohmann

Der Journalist Oliver Ohmann, 1969 geboren in Berlin, schrieb verschiedene Bücher zur Sport-, Film- und Berlin-Geschichte.

Andrea Gotzes

Geb. 1958, Slavistin und Anglistin (Studium/Promotion in Mainz), wirkt in den Bereichen Projektentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit des DRA. Sie hat mehrere Bücher zu historischen Themen veröffentlicht und ist außerdem als Übersetzerin tätig.

Antonin Schmidt-Chiari

Antonin Schmidt-Chiari ist angehender Historiker.

Katharina Schmidt-Chiari

Katharina Schmidt-Chiari hat mehrere Bücher zur österreichischen Geschichte und Kultur veröffentlicht. Sie betreut das Österreichprogramm eines großen Regionaliaverlages.

Christina Hanus

Christina Hanus war seit 2010 für mehrer Ausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin als Kuratorin und Projektmanagerin tätig. Für die Dauerausstellung des James-Simon-Galerie betreute sie als Redakteurin die Inhalte der interaktiven Medienstationen.

Olivia Zorn

Dr. Olivia Zorn ist seit 2015 stellvertretende Direktorin am Ägyptischen Museum und der Papyrussammlung. Sie kuratierte verschiedene Ausstellungen im In- und Ausland und ist in sammlungsübergreifenden Projekten tätig, unter anderem in der Redaktion der Medieninhalte für die Dauerausstellung in der James-Simon-Galerie.

Erich Frey

Dr. Dr. Erich Frey wurde 1882 in Breslau geboren und wuchs in Berlin auf. Er studierte Jura, Nationalökonomie und Philosophie. Nach dem Ersten Weltkrieg avancierte er zum Star der Berliner Justiz. Aufgrund seiner jüdischen Herkunft emigrierte er 1933 über Paris nach Santiago de Chile, wo er 1964 starb.

Bert Hoppe

Bert Hoppe hat in Berlin und Frankfurt/Oder Geschichte, Kunstgeschichte und VWL studiert, seit 2004 arbeitet er als freier Autor. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die deutsch-sowjetische Zeitgeschichte, Städtebau und Vergangenheitspolitik im 20. Jahrhundert sowie der Mord an den Juden in den deutsch besetzten Gebieten Osteuropas. 

Jann M. Witt

Dr. Jann M. Witt ist der Historiker des Deutschen Marinebunds in Laboe. Er hat zahlreiche Bücher zur Geschichte der Seefahrt veröffentlicht.

Bjoern Weigel

Der Historiker Bjoern Weigel hat in Berlin über die Kulturpolitik im Dritten Reich promoviert.
Er ist Ausstellungskurator bei Kulturprojekte Berlin, der Ausstellungsgesellschaft des Landes Berlin.

Holger Sonnabend

Prof. Dr. Holger Sonnabend lehrt Alte Geschichte an der Universität Stuttgart. Er ist Autor zahlreicher Bücher über die Geschichte der Antike.

Iris Newton

Dr. Iris Newton promovierte an der Universität Liverpool in Archäologie. Sie ist unter anderem als Übersetzerin und als Autorin tätig.

Andrea Mayer

Andrea Mayer studierte Germanistik, Slavistik und Politikwissenschaft in Münster, St. Petersburg und Berlin. Sie absolvierte ein Volontariat im Ch. Links Verlag und arbeitet als freie Lektorin für Buch- und Zeitschriftenverlage. Seit 2011 ist sie für Palmedia tätig. Ihr Schwerpunkt ist das historische Sachbuch.

Diana Lindner

Diana Lindner, Historikerin und Lektorin, hat sich intensiv mit der Geschichte der Photochromfotografie befasst.

Bernd Kollmann

Der Theologe Prof. Dr. Bernd Kollmann lehrt Neues Testament an der Universität Siegen. Er hat zahlreiche populäre Sachbücher zu biblischen und kirchenhistorischen Themen geschrieben.

G. Ulrich Großmann

Prof. Dr. G. Ulrich Großmann ist Direktor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter mehrere über Burgen.

Armin Fuhrer

Der Journalist Armin Fuhrer war bei der Tageszeitung „Die Welt“ und beim Nachrichtenmagazin „Focus“ tätig. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, u. a. über Karl-Heinz Kurras, der 1967 mit seinen tödlichen Schüssen auf Benno Ohnesorg die Studentenproteste auslöste.

Wilfried von Bredow

Prof. Dr. Dr. h.c. Wilfried von Bredow war Professor für internationale
Politik in Marburg. Zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderem zur
Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands. Er schreibt regelmäßig für die FAZ, die NZZ und die WELT.

Frauke Adrians

Die Journalistin Frauke Adrians hat zur Pressegeschichte des Dreißigjährigen Krieges geforscht. Sie schreibt regelmäßig zu kulturhistorischen Themen.

Armin Owzar

Prof. Dr. Armin Owzar lehrt Neuere Geschichte an der Universität Sorbonne in Paris. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte Deutschlands und Frankreichs vorgelegt.

Dirk Laubner

Dirk Laubner arbeitet seit vielen Jahren als Luftbildfotograf. Er hat zahlreiche Bücher und Kalender mit Luftaufnahmen veröffentlicht.

Armin Woy

Armin Woy war stadtpolitischer Referent für Ministerien, Ämter und Institute. Darüber hinaus arbeitet er seit Jahrzehnten als Berliner Stadtführer. Er ist Autor mehrerer Aufsätze und Broschüren zu Berliner Bezirken.

Christian Simon

Dr. Christian Simon ist Historiker und Verleger. Er hat zahlreiche historische Veröffentlichungen vorgelegt, vor allem zur Regionalgeschichte Berlins.

Volker Wagner

Marc Lippuner

Marc Lippuner studierte Germanistik und Geschichte sowie Kultur- und Medienmanagement in Berlin und Wien. 2015 gründete er die Kulturfritzen, ein Projektbüro für kulturelle Angelegenheiten im sozialen Netz, auf deren Twitter-Account er seit nunmehr drei Jahren täglich einen historischen #Berlinfakt veröffentlicht.

Markus Raupach

Markus Raupach ist einer der bekanntesten Biersommeliers Deutschlands. Der Gründer der deutschen Bierakademie hat zahlreiche Bücher über Bier und Wiskey geschrieben. Die Fachzeitschrift "Brauer" zählt ihn zu den 50 wichtigsten Bierpersönlichkeiten Deutschlands.

Stefanie Lieb

Die Architektur- und Kunstwissenschaftlerin Prof. Dr. Stefanie Lieb lehrt an der Universität zu Köln und ist Studienleiterin der Katholischen Akademie Schwert. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Tobias Allers

Der Historiker Tobias Allers organisiert mit „Berlin Kultour“ Themenstadtführungen in Berlin. Der zertifizierte Städteführer bietet unter anderem die Tour „Geflüchtete aus historischer Perspektive“ an. Neuberliner ist sein erstes Buch.

Felix Escher

Prof. Dr. Felix Escher lehrte Mittelalterliche Geschichte an der Technischen Universität Berlin. Er ist Mitglied der Historischen Kommission zu Berlin. Der Historiker hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Berliner Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit vorgelegt.

Klaus Fitschen

Prof. Dr. Klaus Fitschen lehrt Kirchengeschichte an der Universität Leipzig. Der Kirchenhistoriker hat zahlreiche, auch populäre Bücher geschrieben, zuletzt im Palm Verlag „Wie die Deutschen Christen wurden“.

Anja Grebe

Anja Grebe

Prof. Dr. Anja Grebe ist Professorin für Kulturgeschichte und museale Sammlungsgeschichte an der Universität Krems (Österreich). Zu ihren populärwissenschaftlichen Büchern zählen ein großer Bildband über den Louvre, eine Geschichte der Buchmalerei und eine Biografie Dürers.

Jan Gympel

Jan Gympel

Der Journalist Jan Gympel hat zahlreiche Bücher und Artikel zur Berliner Verkehrsgeschichte veröffentlicht.

Niels Frédéric Hoffmann

Niels Frédéric Hoffmann

Niels Frédéric Hoffmann zählt zu den bekannten Komponisten Deutschlands und ist vor allem durch seine Musik für Kinder hervorgetreten. Er war lange Jahre auch als Musiklehrer und Chorleiter tätig.

Gaby Huch

Die Historikerin Dr. Gaby Huch forscht zur Berliner und preußischen Geschichte. Sie ist langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Peter Korneffel

Peter Korneffel ist Journalist, Fernsehkritiker, Vortragender und Weltreisender. Er hat neben zahlreichen Reportagen mehrere Bücher veröffentlicht.

Traudl Kupfer

Traudl Kupfer

Traudl Kupfer arbeitete beim Rundfunk, als Produktionsleiterin und als Managerin am Theater. Heute widmet sie sich dem geschriebenen Wort – sie ist als freie Lektorin, Redakteurin und Autorin tätig.

Sabine Lata

Sabine Lata ist promovierte Kunsthistorikerin und Verfasserin zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Texte zu Kunst und Kultur. Sie lebt als freie Autorin und Lektorin mit ihrer Familie in Berlin.

Gudrun Lenz

Gudrun Lenz lebt und arbeitet als Illustratorin in Berlin. Die Mutter von zwei Töchtern hat zahlreiche Kinder- und Schulbücher illustriert.

Michael Malliaris

Michael Malliaris

Dr. Michael Malliaris ist seit den 1990er-Jahren als Stadtkernarchäologe tätig. Er leitet seit 2008 die Ausgrabungen am Schlossplatz in Berlin-Mitte.

Claudia Maria Melisch

Claudia Maria Melisch

Die Archäologin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Archäologie Berlins. Sie leitet unter anderem die Ausgrabungen am Petriplatz in Berlin-Mitte.

Sarah Paulus

Sarah Paulus

Sarah Paulus ist als Autorin und Bloggerin auf spannungsreiche Reportagen, Reise- und Alltagsthemen spezialisiert.

Sebastian Petrich

Sebastian Petrich

Sebastian Petrich lebt als Autor, Lektor und Werbetexter in Berlin. Er hat zahlreiche Artikel veröffentlicht.

Barbara Schäche

Barbara Schäche war bis 2015 Leiterin der Fotosammlung des Berliner Landesarchivs und ist eine der besten Kennerinnen der Fotobestände.

Barbara Schumann

Die Künstlerin Barbara Schumann lebt in Schöneiche bei Berlin. Sie hat zahlreiche Kinder- und Schulbücher illustriert.

Regina Stürickow

Regina Stürickow

Dr. Regina Stürickow hat verschiedene Bücher zur Kriminalgeschichte Berlins und zu anderen historischen Themen veröffentlicht.

Hans-Ulrich Thamer

Hans-Ulrich Thamer

Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer lehrte bis 2011 als Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Münster. Er hat verschiedene Ausstellungen u. a. am Deutschen Historischen Museum kuratiert und zahlreiche Bücher veröffentlicht, vor allem zur Geschichte des Dritten Reiches.

Rolf G. Wackenberg

Rolf G. Wackenberg

Rolf G. Wackenberg, Berliner Fotograf und Autor, veröffentlicht regelmäßig in zahlreichen Magazinen und Zeitschriften.

Volker Wagner

Volker Wagner

Der promovierte Historiker Volker Wagner arbeitet in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestages. Er hat mehrere Bücher zur Geschichte Berlins veröffentlicht.

Andrea Weisbrod

Andrea Weisbrod arbeitet als Journalistin in den Bereichen Kultur und Lifestyle. Die Historikerin lebt mit ihrem Mann, zwei quirligen Töchtern und dem Zwergpudel Olga in Paris, an der französischen Atlantikküste und in ihrer Heimatstadt Koblenz. Sie hat eine historische Biografie und verschiedene Krimis veröffentlicht. Dies ist ihr erstes Kinderbuch.

Matthias Wemhoff

Matthias Wemhoff

Prof. Dr. Matthias Wemhoff ist Direktor des Museums für Vor- und Frühgeschichte und Berliner Landesarchäologie.

Henry Werner

Henry Werner

Dr. Henry Werner ist in der PR-Abteilung eines Berliner Unternehmens tätig. Der studierte Wirtschaftshistoriker hat lange Jahre als Presseattaché der Königlich Dänischen Botschaft in Berlin und als Journalist gearbeitet. Er ist bereits Autor mehrerer Bücher.

Günther Wessel

Günther Wessel

Der Journalist Günther Wessel hat mehrere Bücher und Features über Südamerika geschrieben. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Martha Wilhelm

Martha Wilhelm

Die Germanistin, geboren 1987, arbeitet nach ihrer Tätigkeit bei einem Berliner Verlag nun als freie Lektorin und Autorin.

AKTUELLE VORSCHAU
FACEBOOK / YOUTUBE

Weitere aktuelle Informationen:

FACEBOOK

 

YOUTUBE

28.05.2019
Erich Frey: Ich beantrage Freispruch
Am 28. Mai präsentieren die Autorin Regina Stürickow und Els [mehr]

06.06.2019
Ich beantrage Freispruch!
Am 6. Juni präsentieren Regina Stürickow und Elsengold-Verle [mehr]


Elsengold Verlag GmbH
Asternplatz 3, 12203 Berlin
Tel.
+49 30 / 64 08 06 88
Fax
+49 30 / 65 00 66 85
E-Mail: