Herbstvorschau 2020 - Elsengold Verlag

GESCHICHTE DER BUCHMALEREI Bei Elsengold erschienen: 2 Prof. Dr. Anja Grebe lehrt Museums- wissenschaften an der Universität Krems. Die Kunsthistorikerin hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Sachbücher sowie Kommentare zu mittelalterlichen Handschriften veröffentlicht. G. Ulrich Großmann / Anja Grebe Burgen Geschichte – Kultur – Alltagsleben 288 Seiten, 24 x 28 cm 150 Abbildungen Hardcover mit Schutzumschlag € 29,95 (D) / € 30,80 (A) 978-3-944594-59-0 WG: 1559 D ie bekannte Kunsthistorikerin Anja Grebe führt ein breites Publikum in eine der faszinierendsten Kunstformen des Mittelalters ein. Sie schildert die historischen Grundlagen, die Grundformen und die Entwicklung der Buchmalerei von der Spätantike bis ins Spätmittelalter. Elsengold macht diese Geschichte der Buchmalerei, die erstmals 2007 erschienen ist, in einer aktualisierten Auflage endlich wieder lieferbar. Umfassender Überblick über die Buchmalerei von einer der führenden Kennerinnen

RkJQdWJsaXNoZXIy NzM1MjE=